24. Oktober 2020

Digitale Yuan ist fertig

Digitale Yuan-Backend-Infrastruktur ist vollständig, bestätigt ein chinesischer Beamter
Wang Zhongmin kündigte an, dass die Backend-Infrastruktur des chinesischen CBDC bereits fertiggestellt ist

Die digitale Yuan-Back-End-Infrastruktur ist vollständig, bestätigt ein chinesischer Beamter NEWS

Wang Zhongmin, ehemaliger stellvertretender Vorsitzender des Nationalrats für den Sozialversicherungsfonds der Volksbank von China, gab bekannt, dass China die Entwicklung der Back-End-Architektur für seine Central Bank Digital Currency (CBDC) abgeschlossen hat.

Wang machte diese Aussagen während der Konferenz 2020 Fintech Forum, die von Smore und dem Fintech 50 Forum organisiert wurde.

China, erklärte Wang, habe das Ziel, eine Zahlungsinfrastruktur zu schaffen, in der verschiedene Kryptowährungen mit den nationalen digitalen Währungen koexistieren können, was sowohl ein wettbewerbsfähiges als auch kooperatives Umfeld schafft, das gesünder ist.

Wang erklärt, dass die Pandemie den Wettbewerb durch die digitale Währungsindustrie verstärkt hat, da immer mehr Unternehmen und Regierungen am Aufbau neuer Zahlungssysteme interessiert sind. In diesem Zusammenhang zitierte er auch Libra, die Stablecoin von Facebook.

Kürzlich sagte Katie Haun, General Partner von SCIAMARCHIVE, dass Geld in etwa zehn Jahren rein digital werden wird, genau wie Musik und Bücher. Sie sagt voraus, dass in Zukunft noch viele weitere Libra-ähnliche private Krypto-Währungen entstehen werden.

Chinesischer CBDC bereits in der Testphase

Der chinesische digitale Yuan wird derzeit getestet, bestätigte Wang während der Konferenz. Die Regierung entwickelt auch ein Regelwerk, um die Einführung dieses CBDC zu vereinfachen.

Es scheint, dass mehrere Technologiegiganten in Shenzhen, darunter Alibaba, Tencent, Huawei und die China Merchants Bank, aktiv mit der People’s Bank of China in Bezug auf den digitalen Yuan zusammengearbeitet haben.

In diesem Monat sagte David Weild IV., ehemaliger Vizepräsident der NASDAQ, voraus, dass der digitale Yuan aufgrund des übermäßig restriktiven Charakters seines politischen Systems außerhalb Chinas keine große Nachfrage erzeugen werde. Er drängte auch die US-Regierung, die Entwicklung des digitalen Dollars zu beschleunigen. Er glaubt, dass diese Innovation unvermeidlich sein wird, so dass der Gesetzgeber nicht länger zögern sollte.

Was Italien betrifft, so haben sich die Banken in unserem Land bereit erklärt, einen möglichen digitalen Euro zu testen. Der CBDC der Europäischen Union wurde bereits erfolgreich von der Bank von Frankreich getestet.